Metal Festival haben zurzeit zwei Kämpfe auszutragen. Nicht dass Ihnen die Besucher davon laufen, die sind treu wie das Schosshündchen von Frau Hildegard in der Nachbarschaft. Auch am „Nachwuchs“ fehlt es nicht, den es gibt immer wieder die schönen Bilder dass Eltern mit Ihren Söhnen oder Töchtern auf den Festivals anzutreffen sind.

 

Es sind einerseits die wilden Wetterkapriolen mit Gewitter und Sturm die diesen Sommer in Deutschland mehrmals zu Festivalabbrüchen führten. Anderseits das viele Headliner zu ihrer finalen Tournee antreten.

Jüngstes Beispiel Twisted Sister und Black Sabbath. Zu dieser Liste können auch noch Mötley Crüe und unfreiwillig Motörhead hinzugefügt werden. Auch geistern schon Gerüchte im Internet herum dass AC/DC nach dieser Tour Schluss machen.

 

Nun fragen wir uns wer soll den in Zukunft die Festival wie das Greenfield, Rock The Ring, Bang Your Head oder Wacken Headlinen ?

Zumal Bands mit der entsprechenden Zugkraft wie AC/ DC, Rammstein oder Foo Fighters lieber Stadion Konzerte veranstalten weil mehr Geld zu verdienen ist. Auch bedienen sich Kommerz-Rock-Pop Festivals wie St. Gallen, Gurten oder Gampel vermehrt in der Metal -Kiste um Ihre Headliner Slots zu füllen.

 

Was aber müssen Bands machen, die teilweise schon den Status eines Co-Headliners haben um am Ende des Tages vor den meisten Zuschauern zu spielen? Nehmen wir die letzten die dass geschafft haben- Volbeat. Alle zwei Jahre ein starkes Album abliefern, dass knapp am Kommerz vorbeischrammt und sich die Finger auf jeder *Hundverlochete“ wund spielen. Die Liste der Acts die das machen und den letzten Schritt schaffen könnten ist nicht sehr lang:

 

 

Die Alternative ist das Mitglieder aus aufgelösten Band selber unter ihrem Namen weiter machen. Wie dass Phil Campbell (Motörhead) schon macht und Vince Neil (Mötley Crüe) nächstes Jahr am Bang Your Head machen wird. So bleibt die Authentizität erhalten und macht auch weiterhin Lust auf Motörhead und Mötley Crüe unter freiem Himmel.

 

Schon der nächste Sommer wird es zeigen, ob wir mit unseren Einschätzungen Volltreffer landen!

Headliner sterben