Metalstage Literatur 

Metalheads können mehr als headbangen, grölen, Bier trinken und gamen! Wir zeigen uns ein Jahr lang kultiviert und werden jeden Monat ein lesenswertes Buch aus dem Rock- oder Metal-Business vorstellen.

 

Auch wenn die breite Masse die Metaller als grob und bisweilen unzivilisiert gar primitiv wahrnimmt, weiss ein jeder der sich mal unabsichtlich in die Szene verirrt hat dass das nicht so ist. Im Gegenteil die Metalerin und der Metaler ist höflich, hilfsbereit und gebildet. Daher passt es auch dass ein grosser Teil der Metal-Gemeinde einen akademischen Background hat.

 

Unter diesem Aspekt ist unsere neue Serie „Metalstage Literatur“ gar nicht so fehl am Platz und zeigt im einen oder anderen Buch ein Blick hinter die Kulisse die wir sonst nur von der andren Seite wahrnehmen.

 

Stay tuned !