Konzertberichte 2022

Die Ärzte

Beatsteaks und Pascow

                                  

Heiss, sehr heiss und schön war’s!

IMG_E5687.jpg

Temperaturen über 30 Grad, klarer Himmel mit uneingeschränktem Sonnenschein und über 20‘000 Ärzte-Fans versammelten sich an diesem Samstag in der Stockhorn Arena Thun. Nein das ist keine Szenebeschreibung eines Mediziner Kongresses, sondern die Fakten des einzigen „Die Ärzte“ Konzert’s 2022 in der Schweiz. Mitten in der ersten Hitzewelle die die Schweiz dieses Jahr erreichte, war wieder einmal ein Rock- Event in der Heimspiel- Arena des ortsansässigen Fussball Challenge League Klub FC Thun angesetzt. Regelmässig Sonnenschutz- Creme auftragen, viel Flüssigkeit zu sich nehmen und sich einen der wenigen Schattenplätze ergattern war an diesem Samstagnachmittag angesagt.

 

Pünktlich um 17.30 Uhr betraten Pascow aus Gimbweiler aus dem Saarland für eine halbe Stunde Spielzeit die Bühne. Eine Stunde später die etablierteren Berliner Beatsteaks für eine dreiviertel Stunde um den zweiten Anheizer-Job zu erledigen . Doch dass mit den Einheizen wäre gar nicht nötig gewesen, da die Thermometer kurz vor acht Uhr abends immer noch Werte um die 30 Grad anzeigten. Nichts desto trotz erledigten die beiden Punk-Band’s ihre Aufgaben tip top, so das sich die Besucher schon mal fröhlich und munter für den Haupt Act eintanzen konnten.

 

Genau um 20.00 Uhr betraten Farin Urlaub (Bürgerlich Jan Vetter), Bela B (Bürgerlich Dirk Felsenheimer) und Rod(rigo) González für ihre 2.5 Stunden dauernde Show die Bühne. Mit sichtlicher Spielfreude (38 Songs in der Setliste inklusive Zugaben) und viel Wortwitz begeisterten die drei Berliner das Thuner Publikum. Gitarrist Farin Urlaub versuchte auch immer wieder „Schwizer Dütsch“ mit den Zuschauern zu kommunizieren, was erfahrungsgemäss Deutschen eher schlecht gelingt wenn sie Mundart sprechen wollen. Aber es ist ihm zu verzeihen, da er mit etlichem Insider-Wissen über Thun auftrumpfen konnte. Wie zum Beispiel: Dass der örtliche FC Thun nur in der zweithöchsten Liga der Schweiz Fussball spielt. Gab es Überraschungen im Set? Jein! Zwar wurden natürlich „Schrei nach Liebe“ und „Junge“ wie viele andere Hits gespielt, nur „Männer sind Schweine“ fehlte. Pyros oder Feuer-Salven konnten keine bestaunt werden, haben an einem Punk-Konzert wie diesem auch nicht’s zu suchen. Die Show bot auch kein überdimensionales Lichtspektakel. Ausser dass die Scheinwerfer im Bühnenhimmel individuell verstellt werden konnten und grösstenteils zu einem grossen Ä ausgerichtet waren. Aber hauptsächlich lebte die 150 minütige Show von der Präsenz der drei Berliner Musiker und vom sauber abgemischten Sound.

 

Resümieren wir diesen Samstag-(Konzert) Abend. Zu erwähnen ist dass heisse, sehr heisse Temperaturen herrschten und dass Farin Urlaub zum Schluss des Konzert’s die Zuschauer bittet zu Hause den Eltern zu sagen: “Dass es sehr schön gewesen sei“. Das war’s und wir müssen nicht einmal lügen!

Website: Die Ärzte

Website: Beatsteaks

               Pascow

 

Setlist:

Himmelblau

Noise

Wir sind die Besten

Heulerei

Mr. Sexpistols

Lasse redn

Fiasko

Angeber

Ist das noch Punkrock?

Doof

Hurra

Nichts in der Welt

Las Vegas

Schunder-Song

Ich, am Strand

1/2 Lovesong

Morgens Pauken

Schrei

Manchmal haben Frauen ...

Wissen

Alle auf Brille

A-Moll

Waldspaziergang mit Folgen

Elektrobier

Unrockbar

Lied vom Scheitern

Deine Schuld

 

Encore:

Dinge von denen

Buddy Holly's Brille

Ignorama

Wie es geht

 

Encore 2:

Dunkel

Schrei nach Liebe

Junge

Mach die Augen zu

Zu spät

Dauerwelle vs. Minipli

Gute Nacht

               

     

 Die Bilder:

Bühne Die Ärzte
Bühne Die Ärzte
press to zoom
Pascow
Pascow
press to zoom
Die Ärzte vor Konzertbeginn
Die Ärzte vor Konzertbeginn
press to zoom
Die Ärzte
Die Ärzte
press to zoom
Die Ärzte
Die Ärzte
press to zoom
Die Ärzte
Die Ärzte
press to zoom
Die Ärzte
Die Ärzte
press to zoom
Die Ärzte
Die Ärzte
press to zoom

Datum:                18. Juni 2022

 

Lokalität:              Stockhorn Arena Thun

 

Einttritspreis:       Fr. 109.-  

 

Spieldauer:          20.00 - 22.30 Uhr