Rock The Lakes

Rock_The_Lakes_Line_Up.jpg

Metal-Musik umgeben von einer atemberaubenden Bergkulisse kennen Metalheads in der Schweiz bestens vom Greenfield-Festival und dem Mannried Open Air. Rock- Musik abfeiern an einem Seeufer kann man in der Schweiz höchstens am Brienzersee Rockfestival, welches kein reines Metal-Festival ist.

 

Aber ein dreitägiges Metal Open Air, mit internationalen Headlinern und einem Festivalgelände idyllisch an einem Seeufer gelegen, stellt in der Schweiz ein Novum dar. Die Premiere des neu ins Leben gerufene Rock The Lakes Festival vom 19. - 21. August 2022 in Vallamand (Kanton Waadt) wartet mit den Headlinern Eisbrecher am Freitag, Clawfinger am Samstag und Beast in Black am Sonntag auf. Neben der schönen Aussicht auf die Stadt Murten und den Mont Vully sind an diesem Wochenende auch weitere sehen- und hörenswerte Acts wie Feuerschwanz, Coroner, Orden Ogan und Shakra als Sub-Headliner und die Geheimtipps Ad Infinitum, Molotov Train, Sirenia zu sehen.

 

Alle mal sind Projekte wie dieses in der momentanen unsicheren Zeit mit fehlender Planungssicherheit nicht nur wegen der guten Musik und dem schönen Panorama durch einen Besuch zu unterstützen. Sondern auch weil die Metal-Family zusammenhält und zwar nicht nur wenn Metallica in Frauenfeld rocken, sondern auch wenn Alexander Wesselsky (Einer der grössten Entertainer im Metal-Business) mit seiner Eisbrecher-Truppe das Ufer des Murtensee’s erschüttern lässt.

 

Wir sehen und hoffentlich ende August am Murtensee!

Website: Rock The Lakes

Die Headliner

Rock-The-Lakes.jpg

Unsere Geheimtips

271887805_213599307652164_1034434078234118498_n.png